TuS Beaumarais 1929 e. V.


KONTAKT ABTEILUNG JUGEND


                                          Ansprechpartner Jugend

                                           tus-beaumarais@gmx.de


E1/E3 Junioren

 

TRAININGSZEITEN: DIENSTAG UND DONNERSTAG 16.30 UHR - 18.00 UHR

KUNSTRASENPLATZ TUS BEAUMARAIS

06.01.2019 E1 gewinnt Turnier in der Steinrauschhalle!

 

Mit einer sehr engagierte Leistung, konnte unsere E1 den zweiten Turniersieg in Folge feiern!

Lediglich in einem Spiel hatte man es verpasst früh die Tore zu machen und man musste dann, einen Rückstand hinterher laufen. Am Ende gewann man dieses Spiel zwar glücklich aber letztendlich völlig verdient.

In den anderen Spiele war man den Gegnern überlegen und spielten die Tore schön heraus.

Souveräner Auftritt der E1 !

 

Ergebnisse:

Tus 4:0 SC Roden 1

Tus 2:0 FSV Saarwellingen 1

Tus 2:1 SV Fraulautern 1

Tus 5:0 JSG Schwalbach 2

 

Es spielten: Max, Aidamir, Kilian, Yannik, Emilio, Ylenia, Pierre

 

05.01.2019 E3 weiterhin auf Erfolgsspur!

 

 

Neues Jahr aber der gleiche Sieger bei den Turniere!

Unsere E3 präsentierte sich in der Steinrauschhalle sehr stark.

Mit schönen Kombinationen und konzentration im Abschluss wurden man wieder Turniersieger.

Mit 3 Siege und einen etwas glücklichen Unentschieden im letzten Spiel konnte wieder vom Platz an der Sonne grüßen.

 

Ergebnisse:

Tus 2:0 FSV Saarwellingen 2

Tus 2:0 DJK Dillingen

Tus 3:2 SC Roden 2

Tus 1:1 JSG Bisttal 2

 

Es spielten: Phil, Luca, Lars, Linus, Merlin, Samy, Pierre

 

29.12.2018 E3 gewinnt Turnier in Hostenbach!

 

Kurz vor Jahreswende, hatte unsere E3 noch einen Auftritt in der Hostenbacher Halle.

Ein Turnier daß unsere Jungs völlig kontrollierten.

Alle Spiele gewonnen und kein Gegentor!

 

Ergebnisse:

Tus 3:0 JSG Schwalbach 3

Tus 2:0 SV Fraulautern 3

Tus 1:0 JSG Bisttal 2

Tus 2:0 SC Roden 2

 Ganz starke Leistung!

 

Es spielten: Phil, Luca, Merlin, Sebastian, Lars, Ylenia, Aidamir

 

23.12.2018 E3 mit 2.Platz in Saarwellingen!

 

In Saarwellingen belegte unsere E3 den 2.Platz aufgrund der Tordifferenz.

Im ersten Spiel hatten wir es mit FSG Schmelz 2 zu tun. Nach 10min endete dieses Spiel mit 4:0 für uns.

Danach ging es gegen FSV Hilbringen 3 . Da konnten wir einen 3:0 Sieg feiern.

Gegen FC Reimsbach 2 tat man sich lange schwer und man konnte nach einem Rückstand noch kurz vor Ende das 1:1 markieren.

Im letzten Spiel gegen FSV Saarwellingen 2 erreichte man leider nur ein 1:1 und man musste sich mit dem 2.Platz begnügen.

Trotzdem eine gelungene Vorstellung der Kids!

 

Es spielten: Phil, Merlin, Luca, Sebastian, Aidamir, Ylenia, Max

16.12.2018 E1 mit tollen dritten Platz in Gersweiler!

 

Bei dem stark besetzten Turnier in Gersweiler, erreichten unsere Jungs mit schönem Fußball einen super dritten Platz.

In der Vorrunde konnte man 3 von 4 Spiele gewinnen. Lediglich gegen SV Röchling Völklingen musste man als Verlierer den Platz verlassen.

Man war keinesfalls Chancenlos, aber Völklingen war halt effektiver in der Chancenverwertung.

 

Ergebnisse Vorrunde:

 

Tus 5:0 SV Gersweiler

Tus 3:1 FC Saarbrücken 2

Tus 1:3 SV Röchling Völklingen

Tus 7:2 SG Riegelsberg- Walpershofen

 

Somit musste man Spiel um Platz 3 bestreiten, da es keine Halbfinale gab.

Nach der kurzen Enttäuschung, wollte man unbedingt dieses Turnier mit einem Erfolgserlebnis beenden. Gegner war der zweite aus Gruppe B: SF Köllerbach!

Unsere Jungs schossen sich den Frust von der Seele und konnten nach 10min Spielzeit die Arena mit 5:0 als Sieger verlassen.

 

Starker Auftritt der Kids, die den Tus Beaumarais super repräsentiert haben!!!

 

Es spielten: Max, Emilio, Aidamir, Kilian, Ylenia, Fabius und Pierre

15.12.2018 E1 Turniersieg in Dillingen ohne Gegentor!

 

Unsere E1 erreichte in Dillingen einen Ungefährdeten Turniersieg.

Die Jungs spielten klasse zusammen und waren sehr konzentriert im Abschluss.

Alle Spiele wurden gewonnen und man kassierte kein Gegentor.

Ergebnisse:

 

Tus 2:0 JSG Gau-Niedtal

Tus 5:0 FC Ensdorf

Tus 6:0 VFB Dillingen

Tus 3:0 JSG Bisttal 3

 

Am Ende ein gelungener Auftritt der E1! 12Punkte und 16:0 Tore!

 

Es spielten: Max, Aidamir, Linus, Ylenia, Emilio, Fabius und Pierre

15.12.2018 E3 mit Turniersieg in Dillingen!

 

 

Bei dem ersten Futsalturnier erreichte unsere E3 den Turniersieg!

Zum Auftakt wartete die JSG Bisttal 2 auf uns. Im einem guten Spiel trennte man sich 1:1. Nach kurzer Pause ging es gegen die SpVgg Merzig 2 weiter. Dieses Spiel konnten wir 2:0 gewinnen. Danach folgte die JSG Moseltal 2. Auch hier gewann man 2:0.

Im letzten Spiel gegegn die DJK Dillingen musste ein Sieg her um den ersten Platz zu belegen. Man kontrolliert das Spiel, schaffte aber nicht das Tor zu machen. So war der Gegner bei Kontern immer gefährlich. Kurz vor Schluß gelang uns dann doch der verdiente Treffer zum 1:0 Sieg.

Am Ende ein souveräner Auftritt unserer Jungs! 10 Punkte und 6:1 Tore!

 

Es spielten: Phil, Merlin, Kilian, Paul, Lars, Sebastian und Luca

 

08.12.2018 Sieg beim 1.CDU Hallencup Tus Beaumarais !

 

Beim selbst organisiertem Hallenevent am Samstag morgen konnten unsere beiden Mannschaften überzeugen.

8 Teams hatten sich getroffen um zu Kicken mit Rundumbande und normale Tore ( SSV Pachten, Tus Bisten, SV Merchingen, SV Fraulautern, SV Friedrichweiler und 3x Tus Beaumarais).

Nach dem Einlaufen mit Musik wie bei den "Großen", konnten die zahlreiche Zuschauer wunderschönen Hallenfussball genießen.

Attraktive Spiele, tolle Kombinationen und jede menge Tore, sodass die Halle Kopf stand.

In der Gruppe 1 setzen sich SV Fraulautern und Tus Beaumarais 1 durch. Unsere E3 schlug sich tapfer, musste aber 2 knappe Niederlagen hinnehmen und konnte das letzte Spiel für sich entscheiden gegen SV Friedrichweiler.

In der Gruppe 2 ging es enger zu.Erst nach dem letzten Gruppenspiel stand der zweite Halbfinalist fest. SSV pachten und Tus Bisten machten das Rennen.

Unsere E2 blieb ohne Niederlage aber durch zwei Unentschieden mussten sie, Tus Bisten den Vorrang lassen.

Im ersten Halbfinale wurde es dann richtig spannend. Bei einspielen der letzten spielminuten stand es 1:1 zwischen Tus Bisten und Tus Beaumarais.

Nach einem Fehler in der Abwehr setzte sich ein Bistener durch ,legte quer und es stand 45 sekunden vor Schluß 1:2. Unsere Jungs gaben aber nicht auf und belohnten sich 12 sekunden vor Schluß mit dem Ausgleich. Der Jubel auf der Ränge kannte keine Grenze mehr. Das ist Hallenfussball vom Feinsten.

Im 7m Schießen behielten unsere Jungs die besseren Nerven. Max konnte einen 7m parieren und wir standen im Finale.

Im zweiten Halbfinale setzte sich SSV Pachten gegen den jüngeren Jahrgang von SV Fraulautern durch.

Nun war es soweit: Das große Finale!

Nach Einlaufen mit Vorstellung, ging es los.

In einem packendem Spiel konnte unsere E1 ihre Stärke ausspielen und setzte sich am Ende verdient mit 4:2 durch!

Großer Jubel bei den Kids aber auch bei den Eltern!

Ein schönes Event daß dank vieler Helfer zum Erfolg wurde.

 

Ein großes Dankeschön nochmal!

Danke an alle Vereine für Ihre Teilnahme!!!

 

Es spielten E1: Max, Aidamir, Emilio, Fabius, Linus, Ylenia,Yannik, Pierre

Es spielten E3: Phil, Lars, Luca, Kilian, Paul, Sebastian

11.11.2018 E1 mit zweitem Platz bei Hallenturnier!

 

Beim ersten Hallenturnier der Saison hatten wir als Gegner: Diefflen, Roden, Rehlingen 2 und Überherrn 2.

 

Ergebnisse:

Tus Beaumarais   1:1   FV Diefflen 1

Tus Beaumarais   2:0   SG SF Rehlingen 2

Tus Beaumarais   1:1   SC Roden 1

Tus Beaumarais   3:0   SG SSV Überherrn 2

 

Für das erste Turnier ohne Hallentraining eine ordentliche Leistung der Jungs!

 

Es spielten: Max, Emilio, Fabius, Linus, Pierre, Yannik und Ylenia

03.11.2018 E1 mit Remis in Fraulautern!

 

In Fraulautern wurden unsere Jungs überrascht über das Engagement von Fraulautern.

Der Gegner ließ unsere Jungs zu keinem Augenblick des Spiels zur alte Stärke finden. Am Ende reichte es trozdem zu einem glücklichen Unentschieden, da Fraulautern sich stark präsentierte.

 

Es spielten: Max, Linus, Fabius, Ylenia, Yannik,Emilio, Pierre und Kilian

Torschützen: Yannik und Fabius

27.10.2018 E1 Sieg gegen SSV Pachten 1!

Unsere E1 tat sich am Anfang schwer gegen eine gute Mannschaft. Nach und nach übernahm die Mannschaft mehr Ballbesitz und spielte sich viele Chance raus.

Zur Halbzeit führten die Jungs mit 6:2.

Im zweiten Durchgang das gleiche Bild: ein Angriff nach dem anderen unserer Mannschaft. Wenn der Zug mal ins rollen kommt dann aber richtig. Die Gäste wehrten sich so gut es ging. Trotz aller Bemühungen der Pachtener stand für sie am Ende eine deutliche Niederlage an.

Endergebnis 11:3

 

Es spielten: Max, Linus, Fabius, Emilio, Yannik, Ylenia, Kilian, Pierre

Torschützen: Pierre (4), Yannik (3), Fabius, Ylenia, Emilio, Linus

 

 

 

25.10.2018 E3 mit Kantersieg gegen DJK Dillingen!

Das Spiel wurde von der ersten bis zur letzten Minute von unserer E3 kontrolliert.

Ein großes Lob an die Mannschaft. Endergebnis 11:2

 

Es spielten: Phil, Elias S., Elias W., Paul, Kilian, Pierre, Merlin, Sebastian, Alexander

Torschützen: Merlin (5),Elias S. (2), Elias W., Pierre, Kilian, Paul

 

 

23.10.2018 E1 siegt gegen JSG Bisttal 1 !

Im ersten Spiel der stärkste Saarlouiser Gruppe, setzten sich unsere Jungs gekonnt durch.

In einem körperbetontes faires Spiel konnte sich der Tus durchkämpfen.

Mit schönem Passspiel wurde die Abwehrreihe des Gegners ausgespielt. Mit mehr Konzentration wären auch ein paar Tore mehr drin gewesen. Der Gegner war stets gefährlich bei Eckbälle. Da hatten wir das ein oder andere male auch Glück.

Am Ende ein starker Auftritt und ein 6:1 Sieg.

 

Es spielten: Max, Linus, Kilian, Yannik, Emilio, Paul, Fabius, Ylenia, Pierre

Torschützen: Pierre (2), Fabius, Yannik, Linus, Eigentor

 

 

19.10.2018 E3 mit Niederlage in Roden!

In Roden kassierte unsere E3 eine verdiente Niederlage da man es versäumte Tore zu schießen. Der Gegner siegte dank einer eiskalten Chancenverwertung!

Roden 4: 1 Tus Beaumarais

 

Es spielten: Phil, Lars, Sebastian, Mohammad, Merlin, Yannik, Elias

Torschütze: Yannik

 

 

28.09.2018 E1 Sieg in Bisten!

Im letzten Qualispiel hatte unsere E1 die schwere Auswärtspartie beim Tus Bisten.

Nachdem man sich lange schwer tat, setzten sie sich am Ende doch klar durch.

In der zweiten Halbzeit hätte eine höherer Sieg eigentlich her müssen.

Endergebnis 7: 2 für unsere Jungs.

Somit wurde man mit 6 Siege souveräner Tabellenerster mit 59:4 Toren.

 

Es spielten: Max, Linus, Aidamir, Paul, Fabius, Ylenia, Emilio, Pierre

Torschützen: Pierre (2), Linus (2), Fabius, Ylenia, Aidamir

 

 

21.09.2018 E3 Sieg gegen FV Diefflen 3!

Gegen Diefflen konnte unsere Jungs ihre Überlegenheit ausspielen und siegten mit 6:0.

Es spielten: Phil, Pierre, Jamal, Samy, Lars, Merlin, Paul, Elias, Mohammad

Torschützen: Pierre (3), Jamal (2), Samy

 

 

 

15.09.2018 E1 mit klarem Sieg in Überherrn!

Gegen den jüngeren Jahrgang aus Überherrn, hatte unsere E1 am Anfang kleine Startprobleme. Nach dem ersten Treffer, ging alles zu schnell für den Gegner und es stand zur Halbzeit schon 10: 0 .

In der zweite Halbzeit lag das Augenmerk auf Ballzirkulation. Am Ende siegte man 14:0.

 

Es spielten: Max, Aidamir, Linus, Kilian, Fabius, Emilio, Ylenia, Pierre

Torschützen: Pierre ( 5), Fabius (4), Linus (2), Ylenia (2), Emilio

 

 

 

14.09.2018 E3 mit Sieg gegen Roden 2!

Beim auswärtsspiel gegen Roden 2 konnte unsere E3 nicht so richtig überzeugen, landete aber trotzdem einen ungefährdeten Auswärtserfolg. Man siegte 2:1.

 

Es spielten: Phil, Lars, Max, Emilio, Ylenia, Mohammad, Paul, Merlin

Torschützen: Max (2)

 

 

08.09.2018 E1 Sieg über Verfolger Roden!

Gegen eine starke Verteidigung, taten sich unsere Jungs sehr schwer. Nachdem wir in Rückstand waren nach einem Unberechtigten 7m, nahmen unsere Jungs jetzt die Zweikämpfe an. Vor der Halbzeit gelang noch der Ausgleich. Nach der Pause spielte nur noch unsere Mannschaft und man merkte Roden an dass sie Spielerisch nicht mithalten konnten.

Am Ende ein verdienter 5:1 Erfolg.

 

Es spielten: Max, Aidamir, Linus, Emilio, Fabius, Ylenia, Yannik, Kilian, Pierre

Torschützen: Fabius (2), Pierre (2), Yannik

 

 

 

07.09.2018 E3 mit Sieg über Siersburg!

Eine Woche Training und das gleiche Spiel Freitags nur umgekehrt.

Erste Halbzeit PFUI, zweite HUI! Nachdem in Hälfte eins nichts funktionnierte und der Gegner 2:0 führte, drehten unsere Jungs das Spiel in der zweiten Halbzeit.

Am Ende ein verdienter 3:2 Sieg.

 

Es spielten: Phil, Aidamir, Merlin,Paul,Mohammad, Elias, Julien

Torschützen: Julien, Merlin, Aidamir

 

 

 

31.08.2018: E3 mit Auswärtsniederlage in Düppenweiler!

Erste Halbzeit HUI, zweite Halbzeit PFUI! So lässt sich das Spiel schnell resümieren.

Zur Halbzeit führte man verdient mit 5:1. Durch individuelle Fehler wurde der Gegner stärker gemacht und man musste als Verlierer der Platz verlassen. Unnötige 6:5 Niederlage für unsere E3.

 

Es Spielten: Phil, Kilian, Julien, Lars, Merlin, Paul, Samy, Mohammad, Elias

Torschützen: Paul (3), Julien, Merlin

 

 

 

E1 siegt zu null!

In einem Eiseitigem Spiel, konnte unsere E1 einen ungefährdeten 7:0 Erfolg feiern gegen die JSG Bisttal 2.

Der Gast konzentriete sich nur auf das verteidigen und war bemüht ein ordentliches Ergebnis zu erzielen.

 

Es spielten: Max, Aidamir, Kilian, Ylenia, Linus, Emilio, Fabius, Yannik, Pierre

Torschützen: Pierre (4), Yannik (2), Aidamir

 

 

25.08.2018 E3 Unglückliche Niederlage !

Beim Heimspiel gegen Tabellenführer DJK Dillingen, musste unsere E3 kurz vor Spielende das Glückliche 5:4 für den Gast hin nehmen.

Mit mehr Selbstüberzeugung hätte man das Spiel auch gewinnen können.

 

Es spielten: Phil, Aidamir, Kilian, Merlin, Mohammad, Elias, Max, Ylenia

Torschützen: Max (2), Merlin, Elias,

 

 

18.08.2018 E1 mit Kantersieg!

Unsere E1 spielte am Samstag in Hülzweiler gegen JSG Schwalbach 2!

Nach kurze Anfangsschwierigkeiten, auf dem hohen Rasen wurde der Gegner danach überrollt. Ein Angriff nach dem anderen musste der Gastgeber über sich ergeben. Am Ende stand ein auch in der höhe verdienter 1:18 Sieg!

 

Es spielten: Max, Aidamir, Kilian, Ylenia, Emilio, Fabius, Yannik, Pierre

Torschützen: Pierre (9), Fabius (4), Linus (2), Yannik, Emilio, Ylenia

 

 

 

17.08.2018 E3 mit Auswärtssieg!

Beim Auswärtsspiel in Pachten konnte unsere E3 Fussballerisch überzeugen.Nach gefüllten 50 Torchancen konnte man diese in 4 Tore ummünzen. Am Ende stand ein 3:4 Auswärsterfolg.

 

Es spielten: Phil, Mohammad, Elias, Lars, Ylenia, Max, Gean, Jad, Merlin, Yannik,Joel

Torschützen: Yannik(2), Lars, Elias

 

 

 

E1 gewinnt Turnier gegen FC Saarbrücken!!!

 

Am 15.08.2018 stand das Turnier in Friedrichweiler in den Agendas der Kids.

In Gruppe B hatte man es mit JSG Bisttal 2, FSG Schmelz 2, JSG Bisttal 3 und FC Saarbrücken 2 zu tun.

Im ersten Gruppenspiel gegen FC Saarbrücken 2 erwischte man einen Traumstart und man führte nach 2 minuten. Aber der Gegner war stark und konnte kurz vor Schluß ausgleichen. Ein gerechtes Remis.

Jetzt war den Jungs bewusst, man müsse jedes Spiel gewinnen und viele Tore schießen um Gruppenerster zu werden.

Gegen Bisttal 2 konnte man sich nach schönen Kombinationen mit 3:0 durchsetzen.

Gegen FSG Schmelz spielte sich die Mannschaft in einem Rausch und ließ dem Gegner mit 9:0 keine Chance.

Im letzten Gruppenspiel gegen JSG Bisttal 3 spielte die Mannschaft es clever aus und siegte 3:0.

Da Saarbrücken 2 weniger Tore erzielte, stand der Tus als Gruppenerster fest und durfte das Finale spielen.

 

Im Finale wartete aber der ganz große Favorit auf den Titel: FC Saarbrücken 1.

Unseren Jungs merkte man die Nervosität an. Bereits in der 1.min hätte der Favorit mit 1:0 führen müssen. Aber der Fußballgott stand auf unserer Seite und lenkte den Ball übers Tor. Nach dem ersten Schreck, zeigten unsere Kids daß sie auch kicken können. Nach einem Ballverlust eines Saarbrücker Spielers setzte sich Jamal durch und erzielte das 1:0 für den Tus. Saarbrücken war geschockt! Schließlich war es das erste Gegentor an dem Tag! Unseren Jungs merkten jetzt die Unsicherheit des Gegners und spielten munter nach vorne.

Nach einem Pass in die Schnittstelle setzte sich Pierre gegen 2 Saarbrücker durch und markierte das 2:0.

Viele Zuschauer in Friedrichweiler rieben sich die Augen. Damit hatte ja keiner gerechnet, vor allem nicht die Saarbrücker! Jetzt erzeugte der Favorit richtig Druck! Aber mit einer soliden Leistung des ganzen Teams und klasse Paraden von Max, konnte man den Sieg über die Zeit bringen.

Nach Abpfiff kannte der Jubel keine Grenzen mehr!

Viele Zuschauer lobten die Leistung der Jungs mit Applaus.

Das haben sie sich auch verdient!!

Am Ende des Tages hatte man eine Bilanz von 18:1 und den POKAL!

 

Es spielten: Max, Linus, Ylenia, Ben, Emilio, Fabius, Jamal, Pierre

 

 

E1: Sieg zum Auftakt!

In einem Spiel das man von Anfang an dominierte, setzten sich unsere Jungs auch in der Höhe verdient gegen den SV Fraulautern durch. Am Ende war es ein 8:0. So kann und soll es weiter gehen.

 

Es spielten: Max, Aidamir, Linus, Ylenia, Emilio, Kilian, Yannik, Pierre

Torschützen:  Pierre (3), Yannik (2), Linus (2), Ylenia

 

 

E3 starte mit Remis!

Am 11.08.2018 begann die neue Saison für unsere E3 die wieder in der Pflichtfreundschaftsrunde kickt. In einem offenen Schlagabtausch erzielten wir ein 2:2 gegen die SG SV Piesbach.

 

Es spielten: Phil, Furkan, Jad, Gean, Lars, Max, Mohammad und Elias

Torschützen: Elias, Lars

 

 


E2/E3 JUNIOREN

------------------------------------------------------------------------------------

TRAINER: ROLAND BETTINGER 

TRAININGSZEITEN: DIENSTAG UND DONNERSTAG 16.30 UHR - 18.00 UHR

KUNSTRASENPLATZ TUS BEAUMARAIS

------------------------------------------------------------------------------------

Abschlussfahrt E2/E3 Jugend im Schwarzwald ! (08.06.2018 - 10.06.2018 )

 

Unsere beiden Mannschaften haben ihre zweite Abschlussfahrt im bekannten Herrenschwand absolviert. Vom 08.06 bis 10.06 verbrachten wir ein ereignisreiches Wochenende in der Ski Club Hütte Völklingen in Herrenschwand.

 

Freitag traf man sich um 13h30 in Beaumarais am Sportplatz. Hochmotiviert und routiniert in der Sache packten die Jungs ihre Sachen in die 3 Busse ein. Nachdem die letzten um 14h30 auch da war, ging es auf die 3,5 Stündige Fahrt. Angekommen gegen 18h, wurde die Zimmereinteilung bekannt gegeben und die Jungs bezogen ihre Zimmer. Vor dem Länderspiel der Deutschen gegen Saudi-Arabien wurden dann die köstlichen Würste gegessen. Danach wurde noch ein wenig Karten gespielt und es hieß ins Bett!

 

Am nächsten Morgen klingelte der Wecker schon um 7h um die erste Laufeinheit zu absolvieren vor dem Frühstück. Nach dem Frühstück ging es zu dem kleinen Bolzplatz nebenan um eine lockere Trainingseinheit durchzuführen.

 

Geduscht und gestärkt nach dem Mittagessen ging es dann ins benachbarte Todtmoos wo man ein Testspiel bestreiten sollte. Da der SV Todtmoos nicht genügen Kinder hatte um 2 Spiele zu machen, wurde ganz normal 2x25 min gespielt. Allerdings gelten im Schwarzwald ganz andere Regeln als im Saarland! Rückpässe zum Torwart sind erlaubt und es gibt kein Abseits! Dies wurde der E3 zum Verhängnis. In einer guten ersten Halbzeit, in dem man sogar in Führung ging durch Lars, bekamen wir die Strafe für unsere Passivität und unsere fehlende Durchschlagskraft ( Chancen hatten wir auch genügend!). Der Gegner stand immer mit 2 Stürmer hinter unsere Verteidiger und nutze dies aus zur 6:1 Pausenführung! Bei einem "normalem" Spiel hätte es zur Pause 1:1 gestanden!!

 

Nach der Halbzeit spielte dann die E2 und sie hatten die schwere Aufgabe diesen Rückstand aufzuholen! Nach Anfangsschwierigkeiten und Pech im Abschluss, wurde es dann zu einem Trainingsspiel! Der Gegner kam kein einziges Mal über die Mittelinie und musste einen Angriff nach dem andern von unsere Jungs ertragen. Nachdem das erste Tor gefallen war hatte der Gegner keine Chance mehr. Am Ende stand ein souveräner 11:6 Erfolg für unsere Truppe da!!! Zweite Halbzeit 10:0 für den TUS!

 

Nach dem Spiel machten wir uns wieder auf dem Weg nach Herrenschwand. Als hätte sie nicht genug von Fußball wollten unsere Jungs nochmal kicken gehen auf den Bolzplatz!

 

Abends nach dem Essen wurden noch Spiele gespielt bis es dunkel genug war um die Nachtwanderung zu machen. Bei Nebel und Dunkelheit marschierten wir durch die Nacht und wurden schön erschrocken von den heimischen Kühen die ihre Neugierigkeit bis auf einem Meter vor uns testeten. Unheimlich war es schon für die Kids, aber auch für die Betreuer!

 

Am letzten morgen ging es wieder zu einer kleinen Laufeinheit vor dem Frühstück. Anschließend wurde noch ein kleines Turnier gespielt. Zurück am Haus wurde geduscht und die Zimmer aufgeräumt! Um 13h30 war dann Abfahrt. Auf dem Rückweg wurde noch in Todtnau am Wasserfall halt gemacht. Da konnten die Kids nochmal unsere schöne Natur betrachten. Um 15h machten wir uns auf dem Weg ins wunderschöne Saarland.

 

Nach 2,5 Tage waren die Jungs wieder zu Hause und konnten von ihrem schönen Wochenende erzählen!

 

Es macht jedes Jahr einfach Spaß mit dieser Truppe diese Momente zu teilen! Es gelungenes Wochenende mit tollen Kids und tollen Betreuern!!!

 

Es spielten E3 : Sebastian (Torwart), Paul, Lars, Samy, Dursun, Merlin, Liam, Moritz, Julien

 

Torschütze: Lars

 

Es spielten E2: Max (Torwart), Aidamir, Kilian, Emilio, Fabius, Ylenia, Yannik, Pierre

 

Torschützen: Ylenia (3x), Pierre(3x), Yannik(4x)

 

 

 

Ein großes Dankeschön an alle Helfer die diese Fahrt erst möglich gemacht haben!!!

 

03.06.2018: E2 nimmt an AOK Mini WM in Neunkirchen teil als Nigeria!

 

Als Nigeria ging es im ersten Spiel gegen die JSG Saar-Pfalz ( Kroatien )! Nach einem guten Spiel stand am ende ein souveräner 3:0 Sieg! Bei besserer Chancenverwertung hätte einen höherer Sieg her!

Das zweite Spiel war dann gegen den Top Favorit auf den Titel: Die SV Elversberg ( Island )! Die waren auch da nur mit Spieler Jahrgang 2007. Aber unsere Jungs nachdem sie den Respekt abgelegt hatten, spielten gut mit und wir kamen auch zu Aktionen in der nähe des Tores von Elversberg! Was keiner anderen Mannschaft gelang! Am ende stand aber ein souveräner Sieg des Favoriten . 6:0 hieß es am Ende.

Im letzten Spiel ging es um Platz 2 gegen den FC Neuweiler ( Argentinien )!

In diesem Spiel zeigten unsere Jungs was sie können und der Gegner wurde mit 10:1 von Platz gefegt!

Somit belegten wir einen guten zweiten Platz hinter die SV Elversberg und konnten mit viel Stolz nach Hause fahren!

Ein Großes Dankeschön an Autohaus Wirtz aus Saarlouis für das sponsorn der grünen Trikots!!!

Es spielten: Max Aidamir Emilio Kilian Lars Ylenia Fabius Yannik Pierre

Torschützen: Fabius (2x) Yannik (2x) Ylenia (1x) Pierre (8x)

26.05.2018 Letztes Heimspiel!

 

Im letzten Heimspiel gastierte die Mannschaft aus Ensdorf bei uns. Nach der ersten Halbzeit sah alles nach einen klaren Sieg für uns aus da wir 3:0 führten!

Aber der Gegner kämpfte sich ins Spiel zurück und kurz vor Schluß stand es 3:3.

Unsere Jungs wollten sich nicht am letzten Spieltag noch die Meisterfeier verderben lassen und legten noch einen drauf! Quasi mit Schlusspfiff erzielten wir den glücklichen aber nicht unverdienten Siegtreffer!

Danach ging die Party los! Urkunde vom Verband, Meistertrikots und Meisterschale wurden überreicht! Es wurde gefeiert und das war auch verdient!

Klasse Leistung des Jahrgangs 2008 in einer starken Gruppe mit Mannschaften mit überwiegend Spieler Jahrgang 2007! Man darf gespannt sein was diese Truppe nächste Saison erreichen kann.

Es Spielten: Max Aidamir Linus Fabius Emilio Ylenia Kilian Pierre Yannik

Torschützen: Pierre, Yannik (3x)

16.05.2018: E2 endlich am Ziel! MEISTER !!!!

 

Beim Auswärtsspiel in Piesbach konnte unsere E2 nach einem tollen Jahr endlich die Meisterschaft klar machen! Gegen den Tabellendritte zeigten unsere Jungs eine engagierte Partie und siegte am Ende auch in der höhe verdient mit 6:2

Nach dem Schlusspfiff waren unsere Jungs noch kaum zu halten!

Ihr habt es euch verdient!!! Wir sind sehr stolz auf euch!

Es spielten: Max Ylenia Kilian Fabius Emilio Aidamir Yannik Pierre

Torschützen: Yannik (4x), Ylenia, Pierre

 

12.05.2018 Konkurrent auf Distanz gehalten!

Zu Gast war der FSV Saarwellingen und man merkte dem Gegner an dass er ein positives Ergebnis erreichen wollte.

In einem Spiel das hin und her ging, zeigte der Gast in der ersten Halbzeit seine Stärke und erzielte aus 3 Chancen 3 Tore! Wir machten kein schlechtes Spiel aber ein Tor wollte uns nicht gelingen.

Nach einer kurzen Pause ging es wieder weiter. Unsere Jungs wollten unbedingt die erste Niederlage vermeiden.

Die 2 Halbzeit war ein anrennen auf ein Tor. Der Gast kam hinten nicht mehr raus!

Ein Angriff nach dem anderen und wir schafften die Sensation! Ausgleich 2min vor Schluss! In der letzten Sekunde sogar noch den Siegtreffer auf dem Fuß aber wie so oft an dem Tag knallte der Ball am Aluminium!

Mit dieser Kämpfrische Leistung sind wir sehr zufrieden und konnten den direkten Konkurrent um die Meisterschaft auf 4 Punkte fern halten.

Es spielten: Max Aidamir Linus Emilio Dursun Paul Yannik Ylenia Jamal Pierre

Torschützen: Yannik (2x) Ylenia

 

 

02.05.2018 Sieg beim Tabellenletzten!

Einen Tag nach unserem eigenen Turnier, mussten die Jungs zum SV Friedrichweiler reisen. Der Gegner versuchte alles um unser Spiel zu zerstören, aber man merkte unseren Spielern an, dass sie unbedingt gewinnen wollten. Mit einer konzentrieten Leistung wurde einen in der höhe auch verdienter Sieg gefeiert!

Es spielten: Max Aidamir Paul Kilian Emilio Fabius Yannik Pierre

Torschützen: Fabius, Emilio, Yannik, Kilian, Aidamir Pierre (4x)

28.04.2018 E2 bleibt Tabellenführer!

Beim Gastspiel in Hemmersdorf erwischte unsere Mannschaft keinen guten Tag.

Gegen einen starken Gegner taten sich die Jungs schwer und erreichten leider nur ein Unentscheiden. Das müssen sie noch lernen dass jeder gegen uns 150% gibt. Nicht desto trotz war es ein guter Punkt.

Es spielten: Max Aidamir Linus Ylenia Fabius Emilio Yannik Kilian Pierre

Torschützen: Yannik, Pierre

21.04.2018 E2 gewinnt auch gegen E1!

 

Am Samstag gastierten wir in Beaumarais. Unsere E1 war Gastgeber. Bei sommerlichen Temperaturen, dominierten unsere Jungs das Spiel von anfang an.

Nach 50min stand ein souveräner 12:0 auswärtserfolg! Da Saarwellingen nur Unentschieden spielte, wurde der Vorsprung auf 6 Punkte ausgebaut!

 

Es spielten: Max Aidamir Linus Ylenia Fabius Emilio Yannik Pierre

Torschützen: Fabius, Ylenia, Yannik (4x), Pierre (6x)

E2 bleibt ungeschlagen!

14.04.2018:  Am Samstag spielte die E2 mal wieder zu Hause.

Zu Gast war die Kampfstarke Mannschaft der JSG Bisttal 1.

Bereits nach 5 min führte man 2:0 und unsere Jungs dachten schon das Spiel wäre aus.

Der Gegner ließ nie den Kopf hängen und kämpfte sich zurück sodass es zur Halbzeit 2:2 stand. Nach einer kurzen Halbzeit, ging es wieder los und unsere Jungs zeigten ein ganz anderes Gesicht, als die letzten 20min des ersten Durchgangs. Binnen 10min wurden 3 Tore erzielt und man führte 5:2. Mit ein bisschen mehr Glück ( 3x Pfosten ), hätte es höher ausfallen können. Mit einem sicheren Vorsprung wurden dann aber wieder unnötige Fehler gemacht und der Gast schaffte das 5:3. Direkt nach dem Anstoß setzten aber unsere Jungs  einen drauf und erarbeitete sich den alten 3 Tore Vorsprung wieder her. In den letzten 10min der Partie passierte nicht mehr viel. Lediglich das 6:4 aus Sicht der Gäste fiel noch. Nach einer Ecke, kam der Ball zu einem Spieler der JSG und dieser beförderte diesen per Hacke ins Tor. Ein schönes Tor zum Abschluss daß aber nichts daran änderte das die Jungs ihre Tabellenführung bei behalten und daß als einzige ungeschlagen Mannschaft.

Macht weiter so Jungs! Wir sind stolz auf euch!

 

Es spielten: Max Aidamir Linus Fabius Kilian Paul Yannik Emilio Ylenia Pierre

Torschützen: Fabius,Yannik ( 2x ),Pierre ( 3x )

17.03.2018: E2 weiter auf Erfolgswelle!

 

Am Samstag gastierte unsere Truppe in Ensdorf. Bei Eisigen Temperaturen wurden unsere Kids wortwörtlich " eiskalt" erwischt. Bereits nach 3 minuten lagen wir mit 0:2 hinten. Unsere Jungs brauchten ein paar minuten um auf den schwer bespielbaren Platz sich zurecht zu finden. Dann wurde aber gekämpft und dagegen gehalten. Bis zur Halbzeit konnte das Ergebnis korrigiert werden und wir führten 5:2.

Nach einer schnellen Halbzeitpause verwalteten unsere Jungs das Spiel sodass am Ende, ein auch in der höhe verdienter 7:4 Erfolg herausspringte.

Somit konnte die Tabellenführung behauptet werden.

 

Es spielten: Max Aidamir Linus Emilio Jamal David Dursun Yannik Lars Pierre

Torschützen: Pierre ( 7x )


RÜCKBLICK 2016/2017

 Abschlussfahrt F1 Jugend im Schwarzwald! ( 09.06.2017 bis 11.06.2017 )

Unsere kleine Stars haben erfolgreich ihre Erste Abschlussfahrt absolviert!
Vom 09.06 bis 11.06 verbrachten wir ein schönes Wochenende in Herrenschwand im Schwarzwald!
Freitag traf man sich um 14h am heimischen Sportplatz! Überpünktlich und hochmotiviert wurden die Busse und Autos geladen. 15h war Abfahrt und nach 3,5/4 std war das Ziel erreicht! An der Skiclub Hütte wurden dann die Zimmereinteilung ratz fatz erledigt! Nach dem Essen stand die ersehnte Kapitänswahl! Nach einem Durchgang standen die 3 Kapitäne für die nächste Saison ( Pierre, Yannik und Max) fest.
Am nächsten Morgen klingelte der Wecker schon um 7h aber die meisten Kids waren da schon längst wach zum verzweifeln der Betreuer! 7h30 stand eine lockere Laufeinheit auf dem Plan vorm Frühstück. Gestärkt ging es um 9h30 zur ersten Trainingseinheit.
Nach dem Mittagsessen hatten wir die große Gelegenheit im circa 15 km entferntem Schönau ein Freundschaftspiel zu machen! Nach kurzer Absprache mit dem Trainer vom FC Schönau wurden 4 Spiele ausgemacht. Danach wurden die Vereinswimpeln ausgetauscht und die Spiele konnten beginnen.
Beaumarais 2 gegen Schönau 2 ging torlos aus. Im zweiten Spiel spielte unsere "Erste" gegen Schönau 2 und fegte den Gegner mit 9:0 vom Platz ( 6× Pierre 2× Xaver 1× Yannik). Im dritten Spiel schlug sich unsere "zweite Garde" tapfer ,hatte die ein oder andere Gelegenheit ein Tor zu erzielen insbesondere Janis der leider nur den Pfosten traf, musste letztendlich aber gegen Schönau 1 mit 3:0 den Platz als Verlierer verlassen. Im letzten Spiel standen sich beide "Ersten" Mannschaften gegenüber. Nach einem schnellen Rückstand, krempelten unsere Männer die Ärmeln hoch und spielten einen schönen Angriff nach dem anderen. 3 davon konnten in Toren umgemünzt werden. Kurz vor Schluss kassierte man noch den Anschlusstreffer aber man konnte den Platz als Sieger verlassen (2× Pierre 1×Yannik). Danach durften unsere Jungs noch mit der Ersten Mannschaft des FC Schönau in ihrem entscheidendem letzten Punktspiel einlaufen. Danach wurde vor Ort mit dem Gegner gemeinsam gegessen! Zurück in Herrenschwand stand abends das Länderspiel Deutschland-San Marino an.Es wurde gesungen, gejubelt und getanzt! Nach dem Spiel stand die Nachtwanderung an! Hier zeigten sich die Jungs als echte Kerle und trotzten der Dunkelheit! Um 23h30 ging es dann in die Federn!
Sonntag stand die Laufeinheit und ein kleines Abschlussspiel auf den Programm ehe es um 14h nach Hause ins Saarland ging! Ein gelungenes Wochenende mit Jungs die echt Charakter und einen tollen Teamgeist haben! Es spielten bei Beaumarais 1 ( Max Emilio Aidamir Lars Xaver Yannik und Pierre). Bei Beaumarais 2 spielten ( Janis Sebastian Liam Kilian Linus Samy und Merlin).


Ein großes Dankeschön an die Helfer die dieses Event

erst möglich gemacht haben!!!